16.11.2014, von Norbert Schuppe

Drei Prüflinge bestehen Grundausbildung

Grundausbildung auf Ortsverbandsebene mit bestandener Prüfung erfolgreich beendet

Unsere Helferanwärterin und Helferanwärter, Nina Fromhagen, Patric Bentz und Dirk Röske haben heute im Ortsverband Elze ihre Grundausbildung mit der bestandenen Prüfung erfolgreich beendet.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Maike Huskamp, Monika Schuppe, Lennart Christoph als Betreuer sowie Maximilian Schuppe als Prüfer, haben sie diese letzte Hürde genommen.

Der Weg war wie einst von Xavier Naidoo besungen“ Steinig und schwer“, umso erfreulicher ist die Tatsache, dass unser Dirk Röske mit gleichem Kenntnis- und Wissensstand wie zuvor von 24 gestellten Aufgaben in der praktischen Prüfung auch 24 Aufgaben richtig gelöst hat und sich mit 100% im oberen Drittel der teilnehmenden Prüflinge befindet.

Die erbrachten Leistungen von Patric Bentz und Nina Fromhagen mit 97,5% bzw. mit 90% sind ebenfalls mit hervorragend zu bewerten.

Dank und Anerkennung an Jörg Kuske von der GSt. Braunschweig für die unkomplizierte Unterstützung, Rüdiger Adomeit und seinem Prüferteam für die angenehme und vor allem kameradschaftliche Atmosphäre und dem Ortsverband Elze für die vorbildliche Organisation.

Nicht zu vergessen, allen Helfern unseres OVs, die unermüdlich hinter den Kulissen  die Ausbildung  geplant, durchgeführt und etliche Sonderdienste geleistet  haben. Stellvertretend für alle seien Jürgen Schulz und Maik Symassek genannt.

Wir freuen uns mit unseren "einsatzbefähigten Helfern" und gratulieren von ganzem Herzen.
Das THW steht euch nun für weiterführende Ausbildungen offen und das ist gut so.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: